Komm ins nächste Website-CoWorking!

Willst du deine Website prüfen lassen

und herausfinden, ob du bei der Erstellung deiner Website alles richtig gemacht hast?

Lass Design & Technik deiner Website von mir analysieren. Anschließend besprechen wir, wie du deine Website optimieren kannst.

Willst du deine Website prüfen lassen...

und herausfinden, ob du bei der Erstellung deiner Website alles richtig gemacht hast?

Lass Design & Technik deiner Website von mir analysieren. Anschließend besprechen wir gemeinsam, wie du deine Website optimieren kannst.

du bist unsicher, ...

ob auf deiner Website alles richtig läuft?

Ich nehme mir Zeit, um das Design deiner Website & die Technik, die dahinter steckt, in Ruhe zu analysieren. Später treffen wir uns in einem Video-Call und wir besprechen deine Website gemeinsam.

Neben der Aufzeichnung von unserem Gespräch bekommst du auch eine Checkliste mit ganz konkreten Empfehlungen für deine Website, die du umsetzen kannst.

Nach unserem Call bekommst du noch 30 Tage E-Mail-Support von mir. Hier kannst du mir Fragen zur Umsetzung meiner Vorschläge stellen.

2 Voraus­setzungen

für deinen Website-Check

WordPress-
Website

Um deine Website von mir prüfen zu lassen, muss deine Website mit WordPress erstellt sein. Dein Pagebuilder und Theme sind beim Website-Check für mich nicht wichtig.

Zugriff auf
das Backend

Das Backend ist der Bereich, in dem du deine Website bearbeiten kannst. Ich brauche Zugriff, weil ich prüfe, welche Einstellungen getroffen wurden, welche Plugins installiert wurden und ob diese richtig eingerichtet sind.

Was prüfe ich beim Website-Check?

bewege den Mauszeiger auf die Symbole, um mehr zu erfahren

klicke auf die Symbole, um mehr zu erfahren

Design

Ich klicke mich durch deine gesamte Website und gebe dir Feedback und Vorschläge zur Gestaltung.

Nutzer­erlebnis

Finden sich deine Besucher*innen auf deiner Website gut zurecht? Ich gebe dir Tipps zu Aufbau & Struktur für deine Website.

Plugins

Zu viele Plugins verlangsamen deine Website. Ich checke, ob wirklich alle installierten Plugins notwendig sind.

Sicherheit

Ist deine Website vor Angriffen geschützt? Ich gebe dir Tipps, um sie sicherer zu machen.

Technik

Ich checke die Technik deiner Website, z.B. ob sie mit einem SSL-Zertifikat geschützt ist.

Ladezeit

Wie lange lädt deine Website? Ich checke die Ladezeit und prüfe, wenn notwendig, wie du sie verkürzen kannst.

Du hast konkrete Fragen?

Dann stell sie mir gerne vorab oder in unserem Zoom-Call.

SEO-Technik

Kann deine Website bei Google gefunden werden? Ich prüfe es, sowie die Einstellungen in deinem SEO-Tool.

Korrektur

Du kennst deine Website-Texte wahrscheinlich schon auswendig. Ich schaue, ob ich Schreibfehler finde und ob alle Texte Sinn ergeben.

Google-Fonts

Google Fonts haben in den letzten Jahren oft zu Abmahnungen geführt. Ich prüfe, ob deine Website betroffen ist.

Deine Website muss nicht »perfekt« sein, aber funktionieren.

Ablauf eines Website-Checks:

vor unserem Video-Call

analysiere ich Design & Technik deiner Website

Ich klicke mich durch deine Website und notiere, was mir auffällt & meine Ideen. Dabei achte ich im ersten Schritt auf Design, Texte und Nutzerfreundlichkeit. Danach checke ich deine Website mit speziellen Tools auf ihre Ladezeit & andere Parameter.

Im nächsten Schritt logge ich mich in deine Website ein. Hier prüfe ich deine Plugins, SEO-Einstellungen, … Änderungen nehme ich noch keine vor. Das machen wir gemeinsam im Video-Call.

in unserem Video-Call

erzähle ich dir, was ich entdeckt habe

In unserem Video-Call besprechen wir deine Website komplett durch. Natürlich hast du hier auch die Möglichkeit, mir deine Fragen zu stellen. Wenn noch Zeit übrig ist, beginnen wir direkt mit den ersten Anpassungen.

nach unserem video-call​

bekommst du von mir eine Zusammenfassung

Ich schicke dir nach unserem Gespräch eine Checkliste mit meinen Empfehlungen und die Aufzeichnung unseres Gesprächs, falls du nochmal etwas nachschauen möchtest.

Außerdem bekommst du 30 Tage E-Mail-Support, die du nutzen kannst, um mir bei Fragen zu schreiben.

Hi, Ich bin Anita,

lebe auf einem Segelboot und unterstütze Frauen dabei, ihre Website online zu bringen.

Vor mehr als einem Jahrzehnt habe ich meine erste Website mit WordPress erstellt. Danach habe ich WordPress eine Weile nicht mehr genutzt.

Bis ich 2020 meinen Job als Angestellte im öffentlichen Dienst gegen einen Unverpackt Online Shop getauscht habe. Ich habe viel Zeit & Liebe in den Aufbau des Shops gesteckt. Dabei habe ich die Grenzen von WordPress & Elementor ausgereizt und die Website laufend optimiert.

Bald wurde mir klar, dass der Shop selbst nicht meine wahre Leidenschaft war. Viel mehr begeisterte mich die Gestaltung und Optimierung mit Elementor, dem bekannten PageBuilder für WordPress.

Immer wieder wollten Kund*innen und Lieferant*innen wissen, wer meinen Shop erstellt hat. Und so begann ich zu überlegen und stellte mir die Frage:

» Kann ich den Sprung in die Selbständigkeit als Webdesignerin wagen? (Wie du siehst, habe ich den Mut aufgebracht.)

In den vergangenen Jahren habe ich komplette Websites für Selbstständige entwickelt. Jetzt ist es mein Ziel, Frauen dabei zu unterstützen, ihre Website selbst zu kreieren und optimieren. Genau so, wie ich es selbst gemacht habe.

Vor mehr als einem Jahrzehnt habe ich meine erste Website mit WordPress erstellt. Danach habe ich WordPress eine Weile nicht mehr genutzt.

Bis ich 2020 meinen Job als Angestellte im öffentlichen Dienst gegen einen Unverpackt Online Shop getauscht habe. Ich habe viel Zeit & Liebe in den Aufbau des Shops gesteckt. Dabei habe ich die Grenzen von WordPress & Elementor ausgereizt und die Website laufend optimiert.

Bald wurde mir klar, dass der Shop selbst nicht meine wahre Leidenschaft war. Viel mehr begeisterte mich die Gestaltung und Optimierung mit Elementor, dem bekannten PageBuilder für WordPress.

Immer wieder wollten Kund*innen und Lieferant*innen wissen, wer meinen Shop erstellt hat. Und so begann ich zu überlegen und stellte mir die Frage:

» Kann ich den Sprung in die Selbständigkeit als Webdesignerin wagen? (Wie du siehst, habe ich den Mut aufgebracht.)

In den vergangenen Jahren habe ich komplette Websites für Selbstständige entwickelt. Jetzt ist es mein Ziel, Frauen dabei zu unterstützen, ihre Website selbst zu kreieren und optimieren. Genau so, wie ich es selbst gemacht habe.

#wertschätzung

Vor dem Zoom-Call mit Anita hatte ich diverse Fragen zu meiner Website, die ich selber nach Anleitung „gebaut“ hatte. Z. B. wie funktioniert die Datensicherung, ist sie performant, habe ich die richtigen Plugins u. v m.

Für mich war es gut, nur eine einzelne Stunde buchen zu können, weil ich keinen dauerhaften Support brauche. Der Call mit Anita war sehr positiv und hilfreich. Anita ist sehr engagiert, die beste Lösung zu finden. Sie war für Rückfragen offen und hat sich gekümmert, die beste Lösung für mich zu finden.

Ich habe wieder ein gutes Gefühl, dass die Website sicher ist und stabil funktioniert. Und ich freue mich, dass ich jemanden gefunden habe, den ich jederzeit Fragen kann, wenn ich unsicher bin. Oder auch meine Website weiterentwickeln will.

Dagmar

buche deinen Website-check

und lass mich Design & Technik deiner Website prüfen

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich damit einverstanden, dass deine Daten zur Bearbeitung deiner Anfrage verwendet werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung).

Nach Absenden deiner Anfrage erhältst du innerhalb von 2-3 Tagen eine Mail mit mehreren Terminvorschlägen.

deine Investition: 250 €

(netto)

du hast noch Fragen zum Website-Check?

Schreib sie mir einfach per E-Mail an hallo@anitaschwarz.com oder nutze mein Kontaktformular:

Website-Checkliste für eine gute & sichere Website für 0 €

Die Website-Checkliste ist dein Kompass auf dem Weg zu einer WordPress-Website, mit der du deinen Besucher*innen in Erinnerung bleibst.