Mein 0 €-Angebot für dich:

Website-CoWorking
für Frauen

Wir treffen uns online in einer kleinen Gruppe und arbeiten fokussiert an der eigenen Website.

In dieser Zeit kannst du mir Fragen stellen. Und ich helfe dir, kleine Problemchen zu lösen oder gebe dir Feedback.

Nächstes CoWorking
am 18. Juli, 10 Uhr

Mein 0 €-Angebot für dich:

Website-CoWorking
für Frauen

Wir treffen uns online in einer kleinen Gruppe und arbeiten fokussiert an der eigenen Website.

In dieser Zeit kannst du mir Fragen stellen. Und ich helfe dir, kleine Problemchen zu lösen oder gebe dir Feedback.

Nächstes CoWorking am 18. Juli, 10 Uhr

für wen ist das CoWorking?

Das Website-CoWorking ist für dich, wenn ...

Du bist im CoWorking
richtig, wenn du
an deiner Website arbeitest.

Du bist im CoWorking richtig, wenn du an deiner Website arbeitest.

Egal, woran genau.

Das machen wir

im Website-CoWorking

So könnt ihr euch auch untereinander austauschen!

Als Abonnentin meines Newsletters kannst du kostenlos teilnehmen.

deine Vorteile

im kostenlosen Website-CoWorking

im kostenlosen
Website-CoWorking

Fokus auf
deine Website

Deine Motivation & Fokus erhöhen sich, weil du weißt, dass auch die anderen Teilnehmerinnen an ihren Websites arbeiten.

Austausch mit anderen

Du kannst dich mit den anderen Teilnehmerinnen austauschen, vernetzen und sie um ihr Feedback bitten.

Hilfe bei Problemen

Bei Problemen oder Unsicherheiten kannst du mich direkt um Hilfe bitten. Außerdem gebe ich dir auch gerne Feedback.

Fokus auf Umsetzung

damit deine Website bald online geht

Die Zeit im Website-CoWorking nutzt du, um an deiner Website zu arbeiten. Egal, ob an der Struktur, deinen Website-Texten, der Gestaltung, …

Du entscheidest, was du in dieser Zeit machst. Falls in dieser Zeit ein Problem bei dir auftaucht, gehen wir in einen „Breakout-Room“ und helfe dir eine Lösung zu finden.*

*Hinweis: Im Rahmen des CoWorkings kann ich leider keine umfangreichen Probleme lösen. Aber bei kleinen Problemchen helfe ich dir gerne. Aus Erfahrung weiß ich, dass man selbst oft stundenlang nach einer Lösung sucht, die jemand mit jahrelanger Praxis sofort parat hätte.

das sagen Teilnehmer­innen:

einen Schritt weiter

Ich nutze das CoWorking gerne, um mit ein paar ToDos an meiner Website weiter­zukommen. So bleibe ich schon mal für diese Zeit dabei und schiebe die Aufgabe nicht weiter vor mir her. Ganz toller Nebeneffekt ist, dass ich kleine Frage­stellungen direkt loswerden kann und auch direkt eine Antwort bekomme. So hab ich meistens direkt eine Lösung und hab wieder einen Schritt getan. Fühlt sich richtig gut an.

Uta Engbert

Vernetzung

Ich hatte keine Erwartung und mich einfach darauf gefreut. Besonders schön finde ich, dass im Anschluss an das CoWorking die Websiten der Teilnehmer­innen geteilt werden und es so die Möglichkeit gibt, mehr über die anderen Coworkerinnen zu erfahren und sich bei Bedarf zu vernetzen.

Tanja Priefling

Spaß & Mehrwert

Ich wollte einfach mal eine Stunde konzentriert an Kleinigkeiten arbeiten. Die fallen immer hinten rüber. Und da ich sehr neugierig bin und gerne neue Menschen im Business-Kontext kennen lerne, hab ich es einmal ausprobiert. Und noch mal und noch mal. Ganz einfach weil es Spaß macht, man gefühlt nicht alleine rumsitzt und noch mal Fragen stellen kann. Das bringt so viel Mehrwert.

Tanja Kosub

Du weißt alles über das CoWorking und noch nichts über mich?

Ich bin Anita,

lebe auf einem Segelboot und unterstütze Frauen dabei, ihre Website selbst zu erstellen, gestalten und optimieren.

Vor mehr als einem Jahrzehnt habe ich meine erste Website mit WordPress erstellt. Danach habe ich WordPress eine Weile nicht mehr genutzt.

Bis ich 2020 meinen Job als Angestellte im öffentlichen Dienst gegen einen Unverpackt Online Shop getauscht habe. Ich habe viel Zeit & Liebe in den Aufbau des Shops gesteckt. Dabei habe ich die Grenzen von WordPress & Elementor ausgereizt und die Website laufend optimiert.

Bald wurde mir klar, dass der Shop selbst nicht meine wahre Leidenschaft war. Viel mehr begeisterte mich die Gestaltung und Optimierung mit Elementor, dem bekannten PageBuilder für WordPress.

Immer wieder wollten Kund*innen und Lieferant*innen wissen, wer meinen Shop erstellt hat. Und so begann ich zu überlegen und stellte mir die Frage:

» Kann ich den Sprung in die Selbständigkeit als Webdesignerin wagen? (Wie du siehst, habe ich den Mut aufgebracht.)

In den vergangenen Jahren habe ich komplette Websites für Selbstständige entwickelt. Jetzt ist es mein Ziel, Frauen dabei zu unterstützen, ihre Website selbst zu kreieren und optimieren. Genau so, wie ich es selbst gemacht habe.

Vor mehr als einem Jahrzehnt habe ich meine erste Website mit WordPress erstellt. Danach habe ich WordPress eine Weile nicht mehr genutzt.

Bis ich 2020 meinen Job als Angestellte im öffentlichen Dienst gegen einen Unverpackt Online Shop getauscht habe. Ich habe viel Zeit & Liebe in den Aufbau des Shops gesteckt. Dabei habe ich die Grenzen von WordPress & Elementor ausgereizt und die Website laufend optimiert.

Bald wurde mir klar, dass der Shop selbst nicht meine wahre Leidenschaft war. Viel mehr begeisterte mich die Gestaltung und Optimierung mit Elementor, dem bekannten PageBuilder für WordPress.

Immer wieder wollten Kund*innen und Lieferant*innen wissen, wer meinen Shop erstellt hat. Und so begann ich zu überlegen und stellte mir die Frage:

» Kann ich den Sprung in die Selbständigkeit als Webdesignerin wagen? (Wie du siehst, habe ich den Mut aufgebracht.)

In den vergangenen Jahren habe ich komplette Websites für Selbstständige entwickelt. Jetzt ist es mein Ziel, Frauen dabei zu unterstützen, ihre Website selbst zu kreieren und optimieren. Genau so, wie ich es selbst gemacht habe.

die nächsten Termine:

Donnerstag, 18. Juli
10:00 bis 11:30 Uhr

Dienstag, 13. August
10:00 bis 11:30 Uhr

Donnerstag, 12. September
10:00 bis 11:30 Uhr

Bis zum nächsten CoWorking sind es noch

Bis zum nächsten
CoWorking sind es noch

Tage.

Du bist noch nicht angemeldet?
Melde dich an, um weitere Infos und den Link zum nächsten CoWorking-Termin zu erhalten.

Melde dich an, um alle Infos zu erhalten

Mit deiner Anmeldung zum Website-CoWorking meldest du dich auch für meinen Newsletter an. In diesem erhältst du regelmäßig hilfreiche Technik- & Website-Tipps.

Melde dich hier zum Website-CoWorking an!

Melde dich zum Website-CoWorking an!

0 € - nur deine E-Mail-Adresse

Du bist mit deiner Anmeldung zu nichts verpflichtet und kannst dich natürlich jederzeit wieder abmelden.